Scheinwerferreinigungsanlage abschalten?

Werkstatterfahrungen, Wie helfe ich mir selbst, Tipps und Tricks
DAE Avatar
Tester

Scheinwerferreinigungsanlage abschalten?

Beitrag von Tester »

Hallo zusammen, weiß jemand ob es für die SRA eine separate Pumpe mit einer separaten Sicherung gibt? Will die nämlich abschalten, da eine Düsenseite nicht mehr herauskommt und bevor ich das für 150Euro reparieren lasse, möchte ich lieber die SRA lahmlegen. Also, Vorschläge wie ichs machen kann sind willkommen :k_biggin:

Stichwörter:
DAE Avatar
roBart

Re: Scheinwerferreinigungsanlage abschalten?

Beitrag von roBart »

Wenn ich mich richtig entsinne, dann macht das nur die eine Pumpe die auch für die Scheibenwischer zuständig ist.
Mein Mechaniker hatte damals einfach nur an der Pumpe einen Blindstopfen reingesteckt und gut war.

Ich hoffe mal, dass am Sonntag einigermaßen gutes Wetter ist.
Dann bau ich meinen Stoßfänger wieder ab und die NSW wieder ein :D
Da guck ich gleich nochmal - sofern dir Sonntag reicht?
DAE Avatar
minimaxler

Re: Scheinwerferreinigungsanlage abschalten?

Beitrag von minimaxler »

Ich hab bei mir damals die sicherung entfernt.

gruss ingo
DAE Avatar
DW-Blade

Re: Scheinwerferreinigungsanlage abschalten?

Beitrag von DW-Blade »

Im Motorraum rechts vom Sicherungskasten Deckel runter,
Ganz äußerst rechte Reihe der Sicherungen, die Sicherung mit 30A entfernen
Deckel wieder drauf.

SRA ist ausgeschaltet und Scheibenwaschanlage spritz ganz normal munter weiter!

Gruß Holger
DAE Avatar
Tester

Re: Scheinwerferreinigungsanlage abschalten?

Beitrag von Tester »

DW-Blade hat geschrieben:Im Motorraum rechts vom Sicherungskasten Deckel runter,
Ganz äußerst rechte Reihe der Sicherungen, die Sicherung mit 30A entfernen
Deckel wieder drauf.

SRA ist ausgeschaltet und Scheibenwaschanlage spritz ganz normal munter weiter!

Gruß Holger
Na das werd ich dann probieren :-D . Bin mal gespannt. Komm aber erst am WE dazu.
DAE Avatar
roland garros

Re: Scheinwerferreinigungsanlage abschalten?

Beitrag von roland garros »

bilder sagen mehr wie 100 worte :k_biggin:

vielleicht kann jemand ein foto vom sicherungskasten machen inkl. pfeil welche sicherung das ist :d_zwinker:

dann könnten wir unsere CC-FAQ bzw. bastelecke etwas auffrischen :-D

servus
DAE Avatar
CC-Fan

Re: Scheinwerferreinigungsanlage abschalten?

Beitrag von CC-Fan »

habe leider kein Foto da, aber es ist Sicherung 7 (20A) die gezogen werden muss.

das ganze system ist meiner meinung nach eine absolute fehlkonstruktion, da leider nicht die scheinwerfer, sondern die motorhaube "gereinigt" wird und die teile meistens auch noch draußen stehen bleiben. btw, eine neue lippe für vorne ohne die löcher für die swra kostet 127 € inkl. Steuer ;)
DAE Avatar
flo904cc

Re: Scheinwerferreinigungsanlage abschalten?

Beitrag von flo904cc »

Mein Vater hat bei meinem(habe ihn von ihm gekauft) einen Stecker von der Pumpe abgezogen. Weiß aber nicht wo der Stecker ist. Steht aber so in der Mängelliste vom Kundendienst rinnen.

Grüße
flo904cc
DAE Avatar
Fini1985
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 15
Registriert: 24.09.2017 22:35
CC-Modell: 206cc

Re: Scheinwerferreinigungsanlage abschalten?

Beitrag von Fini1985 »

Gut, dass ich diesen Beitrag gefunden habe. Habe zurzeit das Problem, dass die Düsen an beiden Seiten der Scheinwerfer zwar hochfahren, aber nur die eine geht wieder runter..
Hab mich eh schon gefragt, wozu sich der Kram immer zuschaltet, braucht doch kein Mensch :laugh: und werd nun auch mal über ein Ziehen der Sicherung dem Problem entgegenwirken :cool:

Vielen Dank und liebe Grüße
Benutzeravatar
satan
Kanaldeckel-Ausweicher/in
Beiträge: 229
Registriert: 23.05.2016 19:56
Wohnort: 37124 Rosdorf / Dahlenrode
CC-Modell: 207cc
Motor: 88KW
Farbe: Schwarz
Baujahr: 2008
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Geschlecht:

Re: Scheinwerferreinigungsanlage abschalten?

Beitrag von satan »

:gesterne: ups, hab ich das auch? :sonne:
Benutzeravatar
CaptChaos
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 21
Registriert: 04.08.2017 19:47
CC-Modell: 206cc
Motor: S16 100KW 136 PS
Farbe: Poseidonblau
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Scheinwerferreinigungsanlage abschalten?

Beitrag von CaptChaos »

Hi,
ja ja, ein leidiges Thema die SRA. :mad:

Es sind, am Waschwassertank, zwei Pumpen verbaut. Eine für die SRA und eine für die Frontscheibe. Man kommt besser dazu wenn man den Radkasten ausbaut! (<- sehr einfach!)

Der Wasserdruck drückt die Düsen raus. Wenn sie draussen bleiben ist bestenfalls nur etwas vertopft. Versuche die Düsen mit Reiniger zu säubern. <- hat bei mir
bislang immer funktioniert. Wenn nicht, brauchst neue. -> Der Druck kann nicht mehr abgebaut werden und die Düsen bleiben draussen!

Den Stecker der Pumpe würde ich nicht lösen! Zieh lieber die Sicherung (siehe oben)!

Die SRA springt nur an wenn das Licht eingeschaltet ist! (nur so als Tipp)

Wenn die gesamte Umgebung durch die SRA nass wird, sind wahrscheinlich die Düsen verstellt. Prüfe von aussen, ob du die Düsen ohne zerlegen wieder an die
richtige Position bekommst. Wenn nicht, brauchst neue.

Der Einbau von neuen Düsen ist äusserst aufwendig. Hierzu muss der Frontspoiler abgenommen werden!

Ich hab im Inet günstigere Ersatzdüsen gesehen. Schau mal bei LionTuning. <- wie gesagt, nur gesehen! Keine Garantie auf Qualität! Ein Versuch ists meiner Meinung nach trotzdem Wert!

Ich hoffe ihr habt nie Probleme mit der Pumpe der SRA. Das Problem hab ich grad. Die Pumpe/Gehäuse ist gebrochen. Ne neue Pumpe kostet 80€ :eek: ....im Inet!


Schönen Abend euch allen..... :cabrio:
DAE Avatar
Fini1985
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 15
Registriert: 24.09.2017 22:35
CC-Modell: 206cc

Re: Scheinwerferreinigungsanlage abschalten?

Beitrag von Fini1985 »

Uff... ich zieh einfach die Sicherung :P alles andere dann evtl im Frühjahr ;)

Lg
Benutzeravatar
CaptChaos
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 21
Registriert: 04.08.2017 19:47
CC-Modell: 206cc
Motor: S16 100KW 136 PS
Farbe: Poseidonblau
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Scheinwerferreinigungsanlage abschalten?

Beitrag von CaptChaos »

Hallo nochmal,

ich habe mir heute die Arbeit gemacht und Fotos zu diesem Thema erstellt!

Ich wollte die Position der einzelnen Pumpen zeigen.
Dies ist auch auf dem ersten Bild zu sehen (1 Pumpe für Scheibe | 2 Pumpe für SRA)
Die 2te Pumpe sitzt auf der Rückseite. Wenn man drunter liegt, sieht man sie.
Desweiteren ist die Pumpe der SRA im ausgebauten Zustand zu sehen sowie der Defekt, den ich oben beschrieben habe.

Leider habe ich keine Hebebühne, um bessere Fotos davon zu machen :sad:
Ich denke man kann es trotzdem erkennen.

Ich hoffe das hilft dem ein oder anderen.

VG
da Chaos
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von CaptChaos am 04.11.2017 19:35, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
deltz
Admin
Beiträge: 5782
Registriert: 25.02.2007 11:13
Wohnort: Delmenhorst
CC-Modell: 206cc
Motor: 1,6 l 109 PS
Farbe: Tie Break Grün
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 128 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal
Geschlecht:

Re: Scheinwerferreinigungsanlage abschalten?

Beitrag von deltz »

Hallo CaptChaos,
danke für den nützlichen Beitrag :sonne: .
Was das hochladen der Bilder betrifft, befindet sich links unterhalb beim "Antwort erstellen" der Button "Option" und "Dateianhang hochladen". Dort auf Datei hochladen klicken und es öffnet sich ein Fenster unterhalb. Danach auf Datei auswählen gehen und Datei hinzufügen, so sollte es klappen.

Ich hoffe es einigermaßen verständlich erklärt zu haben.

Grucc
deltz
Benutzeravatar
MonacoFranze
Forumsüchtige/r
Beiträge: 1585
Registriert: 12.03.2007 22:16
CC-Modell: 207cc
Motor: 120 VTi
Farbe: schwarz
Baujahr: 2010
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Scheinwerferreinigungsanlage abschalten?

Beitrag von MonacoFranze »

Ich tippe mal darauf, dass CapChaos die Schaltfläche für den vollständigen Editor noch gar nicht gefunden hat..... Bilder hochladen geht nur im vollständigen Editor und nicht in der Schnellantwort.

Servus,
da Franze
Benutzeravatar
CaptChaos
Cabrio-Geschlossen-Fahrer/in
Beiträge: 21
Registriert: 04.08.2017 19:47
CC-Modell: 206cc
Motor: S16 100KW 136 PS
Farbe: Poseidonblau
Baujahr: 2003
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Scheinwerferreinigungsanlage abschalten?

Beitrag von CaptChaos »

Danke für eure Hilfe :i_kussi:
Ich werde den Beitrag bei Gelegenheit editieren und die Bilder einfügen.

Gruss Chaos
DAE Avatar
Bastian18
Dachgeschlossenfahrer/in
Beiträge: 3
Registriert: 10.06.2022 10:21
Wohnort: Hamm
CC-Modell: 206cc
Geschlecht:

Re: Scheinwerferreinigungsanlage abschalten?

Beitrag von Bastian18 »

Hallo.
Mein Name ist Bastian, ich bin neuer Besitzer eines ziemlich abgerockten blauen 206cc, den ich optisch innen und außen schon wieder ordentlich instandgesetzt habe, neue Stoßstange, Kotflügel, Beifahrertür, Innenausstattung und vieles mehr.
Jetzt ist die technische Seite dran (ja andersrum wäre natürlich schlauer, das habe ich bewußt in Kauf genommen), aktuell struggel ich an der Wischwasser oder Scheibenreinigungsanlage. Der Vorbesitzer hat nach einem Unfallschaden da eine ganz interessante Lösung hinterlassen:


Bild

Falls man es nicht direkt erkennt, über der Mitte des Kotflügels sind 2 offene Gummileitungen, da kommt Wischwasser raus.
Die Düsen an der Frontscheibe funktionieren ganz normal und die Sicherung 14 im Motorraum für die SRA ist entfernt, von daher stehe ich aktuell voll auf dem Schlauch.